Freitag, 8. Oktober 2010

Lucy

von wegen "der Schrecken der Straße". Lucy ist der Schrecken in meinem Garten. Sitzt die Kleine doch tatsächlich auf meiner Baumbank und läßt ihren Drachen fliegen oder rennt mit ihrem Drachen durch meiiiiinen Garten.

Na ja, ok, ist ja genug Platz für alle im Garten.
Tschüss Euer
Henry

Kommentare:

  1. na das glaube ich doch auch, das ein sooo großer und und ein sooo kleiner, niedlicher Bär eigentlich gemeinsam den Drachen steigen lassen könnten!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Die Lucy ist gaaaanz niedlich.
    Sie gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  3. Ach Henry.... vielleicht ist dir das ein kleiner Trost:
    Lilly hat ganz verständnisvoll geguckt, als ich ihr gerade deinen Blog gezeigt habe! Die kennt das Problem mit den "nervigen Bärchen" die einem alle Lieblingsplätze und vor allem Zeit und Aufmerksamkeit wegnehmen nämlich auch!
    Ich selbst finde die kleine Lucy aber sehr süß... ich hoffe du nimmst mir das nicht übel!

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  4. So einem kleinen Bärenmädel kannstz du doch bestimmt etwas Platz im Garten überlassen lieber Henry!!! Das kriegst du bestimmt hin!!
    Viele liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh süß, ein richtiger Herbst-Bär! Ich empfehle gemeinsames Im-Garten-toben und den Drachen steigen lassen. Bei dem Wetter gibt es nichts Schöneres!

    Viel Spaß wünscht Euch
    Tine (und Sophie)

    AntwortenLöschen
  6. Ach Henry, sei doch froh, dass Du nicht alleine durch den Garten rennen musst. Lucy ist doch so ein süßes Mädel !!
    Liebe Wochenendgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. was für ein schnuckel! der ist dir toll gelungen! bin schon aufs nächste tierchen gespannt.
    wünsch dir ein schönes wochenende und gaaanz liebe grüße!
    di
    ;0)

    AntwortenLöschen