Montag, 29. November 2010

Hurra, der erste Schnee

ist jetzt auch bei uns gelandet. Heute Nachmittag sah es auf dem Weg zur Hundeschule bei uns so aus:

Oh man, ganz schön kalt an der Nase beim Schnüffeln

Ich liiiiiebe dieses Wetter. Am liebsten würde ich den ganzen Tag draußen bleiben.


 Und so sieht es jetzt bei uns auf der Terrasse aus
Ansonsten gab es heute nix Neues in der Hundeschule. Wir haben noch mal alles wiederholt: frei-folgen, ablegen, vernünftig an andere Hunde vorbei gehen, ins "platz" gehen aus dem Laufen heraus.
Boh, das kann ich doch jetzt alles.
Nächsten Montag aber wirds aufregend: Wir machen Stadt-Training (ich weiß noch nicht so richtig, was da auf mich zu kommt).Aber die Heike hat gesagt, in der Stadt ist jetzt Weihnachtsmarkt und da gibt es viele Leckereien. Vielleicht nimmt sie ja ihr Knipselding mit und ich kann Euch nächste Woche mal ein paar Fotos zeigen.
Ach ja, die kleine Ina geht jetzt donnerstags in die Hundeschule; der Christian hat gesagt, da sind nicht so viele "Brummer", die sie ständig überrennen.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend
Euer Henry

Kommentare:

  1. Oh wie schön: Henry im Schnee. Das sind tolle Bilder.
    Du gehst in die Hundeschule - das finde ich klasse. Denn da können die Menschen und die Hunde viel lernen. Ich war neulich mal mit meiner Schwester und ihrem Hund auf dem Hundeplatz und habe gestaunt, was es für tolle Sachen gibt.
    Die Ergebnisse des Lehrgangs über wortlose Kommunikation zwischen Mensch und Hund haben mich auch total begeistert.
    Hast du so etwas mit Heike schon gemacht?
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Na prima...jetzt ganz aktuelle Henry-Schneebilder.
    Schön, daß Du so einen Spaß dabei hast.
    In der HuSchu scheinst Du ein richtig toller Schüler zu sein. Was Du alles kannst, ist echt klasse. Kann mich noch gut erinnern, als Barny und ich diese Übungen in der HuSchu gemacht haben. Es war eine schöne, aber oft auch anstrengende Zeit.
    Wir würden uns freuen, wenn Du nächste Woche ein bissl was vom Stadttraining erzählst.

    Bis dahin viel Spaß im Schnee.
    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  3. Hallo lieber Henry,
    wenn ich so ein kuscheliges Fell hätte wie du dann würde ich den Winter auch lieben. Aber ich finde es doch seeeehr kalt!!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  4. Nun hast Du ja Deinen Schnee, lieber Henry, und auch Deinen Spaß. Hast Du auch verdient, wo Du doch in die Hundeschule musst, brrrrr, gut, dass es keine Bärchenschule gibt. Obwohl, was würde man da lernen? Wie öffne ich den Honigtopf? *grins*

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Henry,
    freut mich, dass das mit dem "Schnee-schicken" geklappt hat :-) und er angekommen ist.
    Warum wandern wir Hunde eigentlich nicht aus ???
    Irgendwohin, wo es immer so ist. Sollte man sich mal überlegen ;-)

    Grüße - Angus

    AntwortenLöschen
  6. Schnee finden fast akke Hunde cool.
    Bei uns ist die Hundeschule ausgefallen, wegen zu starkem Schneefall. Soll es auch geben.
    Aber schön das du dich austoben konntest und Spass hattest.
    Tierische Grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Das ist prima, dass du schon so gut hören kannst. Wenn du nächste Woche in die Stadt gehst und immer noch Schnee liegt, gib acht, dass du nichts von dem Streusalz aufleckst. Hat man dummerweise manchmal zwischen den Pfoten und wenn man sich die sauber leckt..... Mein Bobby war letztes Jahr deswegen ganz schwer krank.

    Liebe Grüße und noch viel Spaß im Schnee.

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Henry oh cool bei euch liegt Schnee. Hier hats auch schon ein wenig geschneit, ich durfte auf dem Balkon mit Herrchen Flöckchen fangen........... danach musste ich mich aber ganz dolle putzen .
    Viel Spaß noch Henry im Schnee
    Liebe grüße von Mäxchen mit Frauchen Sabine/Wisabi

    AntwortenLöschen
  9. Henry-Schnuffel ist einfach superfotogen..
    Vielleicht liegt es aber auch daran, dass sein Frauchen eine Topfotografin ist.
    Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass der Berner Sennenhund mein Lieblingshund war und ich dann bei der Rassenwahl einfach mit der Grösse herunterfahren musste und so bei den Tibis gelandet bin?
    LG, TT

    AntwortenLöschen
  10. Mensch Henry,
    zur Zeit würde ich gern mit Dir tauschen. So ein wuschelig-weiches Fellchen wärmt doch bestimmt richtig gut :O)
    Aber immer Sommer .... naja jedes Ding hat halt 2 Seiten ... lol.

    Da Du ihn so gern magst, wünsch ich Dir allzeit eine Nasenlänge Schnee unter den Pfoten.

    Liebe Wuffelgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  11. Ui - Hundeschule auf dem Weihnachtsmarkt stell ich mir schwierig vor... mit so vielen leckeren Gerüchen und Leuten... bin ja mal gespannt wie du das meisterst! Ich hoffe Heike kommt dabei zum Fotos machen!
    ... dass die Kleinen aber auch immer so empfindlich sind, wegen ein bisschen umrennen... tztztz... ist ja schließlich keine Absicht! Passiert halt manchmal! ;-)
    Lilly kann man zur Zeit schwer umrennen, denn die steckt hier ständig bis zum Hals im Schnee... der gibt ihr Halt! :-))

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Henry, ist es nicht toll, dieses Schneewetter? Ich liiiiebe Schnee. Möge er lange liegenbleiben!
    LG
    Mischka

    AntwortenLöschen
  13. hallo Henry,snow to reach you!
    great fun.
    warm kisses

    AntwortenLöschen