Mittwoch, 17. November 2010

ich bin es ja soooo leid

Seit Wochen fummelt Heike ständig an mir rum. Dann heißt es: setz dich mal hin, steh mal auf, dreh dich mal auf den Rücken, mach mal dein Maul weit auf, zeig mal deine Zähne mach mal dies, mach mal das. Dann werde ich von allen Seiten fotografiert und muss auch manchmal mit in ihren Bastelkeller.

Dann rennt sie wieder rum, malt, näht, brummelt vor sich hin, schlägt die Hände über den Kopf zusammen und bemerkt mich manchmal garnicht. Das sieht vielleicht in ihrem Bastelkeller aus, ne, wirklich. Ich muss über Berge von Stoffresten, Garn und Papier klettern. Das kann man ja keinem zumuten.
Ihr glaubt garnicht, wiiiiiiie nervig das langsam ist. Und ich weiß auch garnicht, wie lange das wohl noch gehen soll, bis hier alles wieder normal ist und ich wieder die Nummer 1 bin.
Die Heike macht gerade mal wieder einen Kurs mit (bei der Rotraud) und glaubt allen Ernstes, mich als Plüschi heraus zu bringen. Könnt Ihr Euch das vorstellen, mich, den Henry mit Ziegenhaare?
Ne, ne, ne, was den lieben Zweibeinern so alles einfällt.
Auf das Teil bin ich mal echt gespannt.
Wünsche Euch noch einen schönen Tag.
Euer Henry

Kommentare:

  1. Halt durch, Henry! Denn das wird bestimmt ganz klasse, was Dein Frauchen da gerade zurechtzaubert. Und mal ganz ehrlich, wer von uns hat denn schon ein Porträt von sich in 3D zu Hause? Also, da kannst Du echt stolz drauf sein, dass Heike so etwas für Dich tut. Also schön tapfer sein... was macht eigentlich Deine lädierte Pfote?

    Liebe Grüße
    Flutterby, Birgit und die BiWuBären

    AntwortenLöschen
  2. *weglach*
    Ach der aaaaaaarme Henry!! Mensch du musst aber zur Zeit auch was mitmachen! Erst die Pfote, dann bezeichnet Heike dich als Clown, dann die Aussicht auf ein Männerwochenende und jetzt DAS!
    Sei tapfer Henry, aus diese "Spinnerei" von Heike geht wieder vorbei! Sie wird sicher einen tollen Hund hinbringen, aber DU wirst IMMER ein original bleiben!!!!

    Ach ja, sei so lieb und sag Heike (wenn sie vor lauter Konzentration mal ansprechbar ist) dass ich mich auf ihren Besuch in Wiesbaden freue! Ich bin die Dicke hinter dem Stand mit den Pippibären! *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Schnuffel, wir finden Heikes Idee, dich zu Klonen spitze! Stell dir vor, dann hättest du Spielkameraden so viel wie du nur möchtest! Du bist eben ein gar hübsches Original, da kann doch dein begabtes Frauchen nicht widerstehen..
    Wir freuen uns jedenfalls jetzt schon auf die Geburt...
    LG, die Tibis

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaa, Henry - das kenne ich auch !
    Die gleichen Späßchen hat Frauchen auch schon mit mir gemacht. Und das im zarten Alter von 4 Monaten.
    Da fand ich das noch total witzig und bin durch die Mohairberge getobt :o)
    Irgendwann bin ich darin dann eingeschlafen - aber pppsst - nicht weiter sagen.

    Halte durch es ist irgendwann geschafft.
    Ich bin sicher, Heike macht einen tollen Clown - äh ,ne Klon aus dir.
    Trösteknutsch
    Kathi

    AntwortenLöschen
  5. och henry musste grad herzhaft lachen. warte mal ab vielleicht gefällt dir ja auch dein plüsch ich.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  6. Oh weh...wenn ich deinen Blick auf dem Bild sehe, da könnt ich ja (fast) in Tränen ausbrechen. Du scheinst ja völlig leidend zu sein.
    Hab doch einfach mal ganz viel Vertrauen zu deinem Frauchen und warte ab. Das Rumgefummele auszuhalten lohnt sich bestimmt. Das Ergebnis wird ganz hervorragend sein. Nur Geduld, lieber Henry. ;-)

    Liebe Grüße von 2 B's
    (bin auch schon ganz gespannt)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo lieber Henry,
    du weißt doch das du die Nummer 1 bist, da kann so ein Plüschi garnichts ausrichten. Wir warten mal ab was dein Frauchen da wohl zaubern wird. Es wird bestimmt ein süßer Mini-Henry und der kann dich nicht vom Sockel stoßen!!!
    Guck nicht so traurig!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  8. Ach Du armer Henry, Du musst ja wirklich ganzschön leiden. Aber bald bist Du bestimmt wieder die Nummer 1. Ich bin auch schon sehr gespannt auf den kleinen Ziegen-Henry :-)))
    Lass Dich mal ganz doll knuddeln
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hi Henry,
    jetzt hast Du mich aber neugierig gemacht. Ich hoffe doch, dass Du Dich inzwischen wieder erholen konntest und Du nicht mehr so schwer leidend *lach* schauen mußt. Du bist und bleibst der Beste und Schönste!
    Deinem Frauchen wünsche ich viel Spaß und Erfolg beim Nadeln und freue mich auf Bilderchen.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  10. Oh Henry, das ist natürlich ein schweres Schicksal... aber glaub' mir: es ist für einen sehr guten Zweck! Du wirst noch große Augen machen, wenn Heike Dir das Ergebnis der Mühen präsentiert, da wette ich drauf! :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  11. Henry, nicht nur Du bist gespannt, wie Du in Ziegenhaar aussiehst. Meine Mama und ich können es kaum erwarten das Produkt zu sehen.
    LG und ein schönes Wochenende
    Mischka

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Henry
    Mein Kater Noah kann Dir ja sowas von nachfühlen. Sein Frauchen spinnt zurzeit auch und das ganz ohne Kurs. Halt durch, irgendwann wird's besser... oder wenigstens weniger schlimm *kicher*. Frauchen steckt Dir dafür bestimmt mal wieder nen leckeren Kecks zu.
    Liebe Grüsse auch vom gepeinigten Kater Noah
    Alex

    AntwortenLöschen
  13. hallo liebe Freundin,versuchen, Geduld zu haben
    Sie sind immer die besten,wir wünschen Ihnen alles Gute .viele Küsse.

    AntwortenLöschen