Mittwoch, 23. Februar 2011

Kennt ihr schon Hennes?

Bestimmt nicht. Also stelle ich ihn Euch heute mal vor.
Hennes lebte schon bei Klaus & Heike, bevor ich bei ihnen einzog. Ja, er ist ein ganz Lieber. Sagen wir mal so, Hennes ist die "gute Seele des Hauses".
Er hilft Heike in ihrem Bastelkeller. Wenn ihr die Ideen ausgehen, fragen wir mal Hennes. Er hat genug Ideen.
Er erledigt auch für Klaus einige Computer-Arbeiten.
Er hört mir zu, wenn ich etwas auf dem Herzen haben
Er krault mir den Nacken, wenn die anderen keine Lust haben.
Und wißt ihr eigentlich, warum der Hennes diese blöde Mütze immer trägt?
Na, deshalb - hihi - weil er keine Haare auf dem Kopp hat und ihm immer kalt ist


Mit steht die Mütze doch auch, oder (mit-dem-Auge-zwinker)?
Pst, aber nix der Heike erzählen, dass ich Euch den Hennes ohne seine Mütze gezeigt habe, sonst bekomme ich Ärger.
Dicken Knutscher für Euch

Willkommen auf meinem Blog, ihr neuen lieben Leserlein (Barbara von Babobaer, Elkes kreatives Spinnstübchen, Trudy und ihre Tibis und Sahnebären) Ich wünsche Euch viel Spaß hier.

Schlaft gut, Euer

Kommentare:

  1. Hallo lieber Henry :O) ......da hast Du aber einen guten Kumpel mit dem Hennes! Natürlich verraten wir nicht, daß Du uns den Hennes ohne Mütze gezeigt hast *zwinker*
    Übrigens, Dir steht die Mütze aber auch gut :O)))

    Ich wünsch Dir und dem Hennes einen schönen Tag!
    Natürlich auch der Heike und dem Klaus :O)

    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hey Henry, da habt ihr aber einen netten Hausgenossen. Der scheint sich ja wirklich sehr nützlich zu machen.
    Aber gib ihm seine Mütze wieder - die braucht er wirklich - es ist schließlich noch bitterkalt draußen.

    Liebe Grüße
    Kathi - die natürlich nienich was verraten tut :o)))))))))))))

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Henry,
    Hennes sieht wirklich aus wie ein Seelchen, besonders ohne seine Mütze ;o)).
    Hennes sieht so groß aus, fast wie ein kleines Kind.
    Ich finde es schön, dass er ganz fest zu Euch gehört und jeder auf seine Weise an ihm hängt.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  4. hallo ,


    mensch..der hennes sieht ja richtig knuffig aus..ich glaub ihr seid ein tolles gespann..

    die bilder sind zum schreien niedlich, wie hennes hinterm ohr krault..

    und neeeeee, ich verrate nichts wegen der mütze..keine angst *ebenfallszuzwinker*

    glg lotta und doreen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Henry,
    herzlichen Dank für die tolle Begrüßung. Ich freu mich, dass ich hier bei Hennes und Dir reinschauen darf.
    Bin noch nicht so lange im Blogland, aber ich werde gaaaanz viel stöbern. Und wenn Du Lust hast kannst Du mir ja von Deinem Fell auch mal was schicken, damit ich für Hennes was Stricken kann...
    Lieben Gruß Elke
    PS : ich petze auch nicht... ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Keine Bange, Henry, wir werden Dich doch nicht verpfeifen - schon gar nicht, wo Du uns den netten Hennes so lieb vorgestellt hast. Das ist ja mal ein ganz hilsbereites Bärchen - und immer zur Stelle für eine Extra-Krauleinheit... wie praktisch. Die Mütze steht Dir übrigens auch gut, aber Hennes braucht sie bestimmt dringender, Du hast ja schließlich ein schönes Fell... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby, Birgit und Dudley

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Mitbewohner ist euer Hennes!
    Und so nützlich: kreative Muse, Büroangestellter, Rückenkrauler... *beeindruckt bin*
    und dann hat er auch noch diese topmodische Frisur :-)
    Aber gib ihm die Mütze mal lieber zurück, bevor Heike dich noch erwischt! Sonst kommt sie doch noch auf die Idee dir eine Kopfbedeckung zu filzen wenn sie glaubt du brauchst dringend eine!

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  8. Das ist aber ein ganz Feiner, der Hennes. Und
    wie er euch hilft. Wow. Euer ganz persönliches Heinzelmännchen ;-)
    Pflege ihn nur gut und sei ganz G A N Z lieb zu ihm. Aber das bist du ja bestimmt, auch ohne meine Worte.
    Grüße ihn von mir !!!
    Die Mütze steht dir aber auch gut.

    Angus

    AntwortenLöschen
  9. Der Hennes ist ja ein richtig flottes Kerlchen :o)
    Es ist doch schöne wenn es jemand wie Hennes gibt, ihr beide seid ein hübsches Paar.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Henry, auch wenn ich mir kaum vorstellen kann, dass Deine Menschen mal keine Lust haben, Dir den Nacken zu kraulen, würde ich auch nichts gegen eine Knuddelrunde mit Hennes einzuwenden haben. Ob nun mit Haaren auf dem Kopf oder ohne - er ist einfach süß!

    Liebe Grüße
    Sophie (und Tine)

    AntwortenLöschen
  11. Dir steht die Mütze viiiieeeel besser.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Neee, den Hennes kannte ich noch nicht. Er scheint wirklich die gute Seele des Hauses zu sein. Wo er überall aushilft und natürlich, ganz wichtig ein Nackenkrauler... Paß gut auf Hennes auf und gib ihm schnell seine Mütze wieder, sonst verkühlt er sich noch und kann nicht mehr helfen oder deinen Nacken kraulen.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  13. Oh da hat aber Deine Heike wieder einem niedlichen kleinen Kerl, dem Hennes, ins Leben verholfen.Pass fein auf ihn auf und klau ihn nicht wieder die Mütze! Obwohl sie Dir ganz super steht.
    LG
    Mischka

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Henry,
    euer Hennes ist wirklich ein Allround-Talent.
    Für jeden immer zur Stelle, vielseitig begabt und sicherlich nicht mehr wegzudenken. Wie schön, daß ihr so eine gute Seele im Haus habt. Und ich finde ihn auch sehr süß, ob mit oder ohne Mütze. Obwohl Dir selbst die Mütze natürlich ausgesprochen gut steht, solltest Du sie aber besser wieder dem Hennes zurückgeben...Du könntest vielleicht sonst ein klein wenig Ärger mit Heike bekommen. *grins*

    Habt alle ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Birgit und Barny

    AntwortenLöschen
  15. hi friend, I am happy that you have a great friend to pass the time .... you two are a wonderful duo!!!
    big big hugs

    AntwortenLöschen
  16. Hallo :-)
    Ich bin durch Zufall hier gelandet... ein wirklich toller Blog! Hat echt Spaß gemacht hier zu stöbern .. Macht weiter so!!!!
    Henry ist ja ein Süßer :-)
    Wir schauen bestimmt öfters bei euch vorbei.
    Liebe Grüße Diana und die Knutschkugel

    AntwortenLöschen